Meine Romane

Liebesgrüße aus London

 

 Marks Leben könnte perfekter nicht sein: Noch immer ist Ben an seiner Seite, mit dem er glücklicher denn je ist. Sogar zusammengezogen sind sie inzwischen, sodass sie ihre Zweisamkeit voll auskosten können. Und auch jobtechnisch mangelt es Mark an nichts – im Gegenteil, denn er wird befördert und sieht neuen Chancen entgegen.

Wäre da nur nicht Marks und Bens überaus attraktiver Nachbar, der ihnen mit seiner charmanten Art den Kopf verdreht. Sowohl Mark als auch Ben zweifeln plötzlich an ihrer Beziehung. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse privat und beruflich und Mark muss feststellen: Nicht nur sein Nachbar hat ein Geheimnis, sondern auch bezüglich seiner neuen beruflichen Aufgabe wurde ihm übel mitgespielt, und Mark ahnt, wer dahintersteckt ...

In bewährt humorvoller Weise, geht die Geschichte von Mark und Ben weiter. 

 

Grisper Castle

 

 Tritt ein ins Grisper Castle und entdecke seine Geheimnisse …

Nach dem Tod seines Adoptivvaters flüchtet der junge Hexer Marek aus seiner Heimat Wien und landet als Bibliothekar auf dem schottischen Grisper Castle. Doch der attraktive Schlossherr Craig und dessen Angestellte erwecken schon bald sein Misstrauen: Welches dunkle Geheimnis rankt sich um das Schloss, seine Bewohner und das benachbarte Städtchen Darkmoor?
Bei seinen Erkundungen stößt Marek auf etwas, das sein ganzes Leben augenblicklich umkrempelt und ihn in eine Welt voller Rätsel und übernatürliche Bedrohungen zieht ...

Ein humorvoller und kunterbunt-düsterer Gay Romantasy Roman 

 

Weihnachtsmänner in London

 

Mark blickt trostlosen Weihnachtstagen entgegen, und das, obwohl er sich gerade zum Fest der Liebe nach Geborgenheit sehnt. Doch nach der Trennung zu seinem Ex-Freund hat er die Suche nach Mr. Right aufgegeben – in einer schnelllebigen Gesellschaft, in der Partner gewechselt werden wie Unterhosen, kann ja niemand die große Liebe finden, richtig?

Aber dann trifft Mark auf Ben, den er zunächst für einen arroganten Kellner hält. Irgendwas jedoch zieht ihn an dem Mann mit den strahlenden Augen an. Auch Ben kann das Kribbeln in seinem Bauch nicht leugnen, sobald er in Marks Nähe ist. Doch als die zwei sich näherkommen, droht Marks neuer Job, die frische Beziehung aufs Spiel zu setzen. Oder kann es zwischen Schnee und Lebkuchen trotzdem ein Happy End für die Männer geben?

Mit Humor, Romantik, jeder Menge Weihnachtsmännern und einer Brise Magie stimmt diese weihnachtliche Geschichte perfekt auf die schönste Zeit des Jahres ein.